Was ist besser, Joomla oder WordPress?

Ein Problem bei Joomla ist zum Beispiel dass das Erscheinungsbild zwar verändert werden kann, die „kostenlosen“ Templates aber nicht wirklich kostenlos sind (es handelt sich nur um Demos) und ein eigenes Template extreme Kenntnis der inneren Abläufe von Joomla erfordert.  Bei WP sehen die Themes dem endgültigen Aussehen schon sehr ähnlich.

Außerdem ist Joomla auf meinem Server hin und wieder ziemlich träge. Zuerst dachte ich es läge am relativ günstigen Server, aber die WordPress-Seite läuft ja auf der gleichen Maschine und deutlich schneller.

 

Darum ziehe ich eine experimentelle WordPress-Seite auf um die beiden mal zu vergleichen. Der erste Eindruck ist sehr positiv. Die Bedienung ist einfach uns alles sieht sehr ansprechend aus.

Alle Inhalte sind noch auf der Joomla-Seite, hier ist alles nur eine Kopie (erstellt mit FG Joomla). Das Kopieren allein war schon eine Erleuchtung, bis auf Kleinigkeiten ging es vollkommen problemlos und einfach.